VGN Vereint bei Facebook

Hilfsaktionen VGN Vereint


AUS AKTUELLEM ANLASS

 

"Vereint & MeerRaum hilft inklusiv"

Spendenaktion für die Menschen in den Flutgebieten.

 

MeerRaum für Inklusion ist ein Projekt von VGN Vereint - Das Gemeinschaftsnetzwerk gUG.

Wir möchten den Menschen in den Katastrophengebieten helfen!

An Sachspenden werden benötigt.

- Arbeitskleidung (Arbeitsschuhe, Handschuhe, Overalls, Hosen)

- Werkzeuge (Schaufeln, Eimer (keine roten))

- Essen und Getränke (Trinkwasser, Essen in Dosen)

- Verbandsmaterial (Pflaster, Jodlösungen, Natriumlösung, Pinzetten...)

 

Es werden nur Sachspenden (Kleider) in tadellosem Zustand und gewaschen angenommen!

 

 

Die Geldpenden werden für das Projekt "MeerRaum für Kinder in Not" verwendet.

Unsere Idee!

 

 

Bitte geben Sie bei Spenden den Betreff "Vereint & MeerRaum hilft inklusiv" an.

 

Spendenkonto

Kontinhaber:

VGN Vereint

Bei der:

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN:

DE78 2512 0510 0001 7752 01

BIC:

BFSWDE33HAN

 

 

 

Danke für Ihre Mithilfe!

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Update vom 21.07.21 zur Hilfsaktion

Ich wollte mich bei allen bisherigen Spendern und Helfern bedanken die sich an der Aktion "Vereint & MeerRaum hilft inklusiv" beteiligt haben, ihr seid spitze.

Lasst uns weiterhin stark für die Menschen sein die keine Kraft mehr haben. 

Die Katastrophe und das Ausmaß dieser, kann überhaupt noch nicht erfasst werden. 

Gerade wenn die erste Hilfswelle vorüber ist, stehen trotzdem die Menschen weiterhin vor dem Nichts. 

Die kaputte Infrastruktur ist nicht in ein paar Wochen wieder herzustellen, nein es wird Monate und Jahre dauern.

Deshalb möchten wir von Vgn Vereint dauerhaft und gezielt helfen und unterstützen. 

Wir sammeln außer Geld... Pflegehilfsmittel, Hygieneartikel, Werkzeug, Arbeitskleidung (Stahlkappe Schuhe, Handschuhe etc.)

Solar betriebene Geräte, Mobile autarke Wohn- Schlaf- Waschmöglichkeiten für Monate.

Und und und.

Außerdem Kontakte zu Betroffenen. 

Wer sich angesprochen fühlt einfach bei mir melden. 

Dankeschön 🙏🙏🙏🙏

 

Genau wie die Sachspende werden die Geldspenden gezielt eingesetzt werden.

Vor allem wollen wir UNBÜROKRATISCH helfen!

 

Eure Alexandra Herzog-Schmitt